Essy Moestl


3 Comments

Nge-sushi malem-malem …

Saking stressnya ama kerjaan, jd banyak deh yg mesti gue bawa pulang .. PR buat gue malem2 .. bukannya asik nonton tipi, malah mesti kerja … hiks ..

Jd abis nonton Germany Next Top Model (itu tuh yg dipandu sama Heidi Klum), gue br ngeh ada kerjaan nanggung yg mestinya gue kelarin di rumah .. (knp gue kelarin di rumah ? Gara2nya td ngabur n jalan2 ke Mariahilferstr jadinya kerjaan belon beres dehh hehehe ! shopping emang nomor satu !)

Akhirnya baru nyadar belakangan, baik gue maupun Matth belon sempet makan malem .. hiihhi untung ada ikan2 salmon jelek di kulkas (jelek ? iya .. abis gue ga doyan seafood2an !). Jadi deh gue nyoba bikin sushi … ancur tuh nasinya ga bisa dikepel2 bentuk bola (bukan bola sih, tp itu tuh biar kaya gumpalan2 peyang .. ). Jadinya yah untuk menyamarkan nasi jelek yg bentuknya ga jelas, ditutupin ama salmon segede2 gaban … Dicocol pake kecap asin Kikkoman (kl ga Kikkoman, ga berasa Japanisch Food .. iklan banget yaks !) heheh

Dan gue ? Gue yah nyeruput miso suppe aja dehh … Miso supnya bukan buatan ndiri (ngapain gue cape2 buat cuma buat gue sendirian 200ml ??) … Jadinya pake yg instan n tinggal tuang air panas dehh …

Udah ahh .. capek .. mau tidur … besok mesti kudu bangun pagi2 .. n kerjaan gue msh belonan kelar … huaa …

btw ps : ada yg tau nyari icon yg berbau database ? di Google banyakannya Shareware, mesti bayar gitu …


Leave a comment

The Wish List

The book proceeds at a frantic pace, detailing the trials and tribulations of pals Lucy, Meg, Chloe and Tom. Main character Lucy is a sassy, witty, struggling actress with a weakness for shagging Tom. This would all be very well if Tom was more committed to Lucy, but Tom is a cynical kinda guy, and finds it hilarious to buy Lucy appalling flowers. Meg is a confident corporate lawyer, known for her no-nonsense attitude and cutting comments. She’s the original loner, and is quite sure that she doesn’t need a man in her life. Sweet Chloe is having trouble exercising her authority at work. She helpfully decides to sign the whole gang up for a team-building weekend, on a camping trip with new age guru Hank and a few random campers. This leads to side-splitting interactions with some of Australia’s top weirdoes around the campfire. There’s another hilarious scene in the book when the girls crash Tom and his “man’s night out”. Tom gets all prissy and uptight, while the girls get rowdy and start drinking the boys under the table. There is a lot of (understandable) lust for fellow Australian Hugh Jackman throughout the book. Lucy laments to Tom that Deborah Lee Furness is the owner of the meaning of life. This is because Deborah is married to Hugh Jackman, and he IS the meaning of life as far as Lucy (and La’Brooy) are concerned. La’Brooy’s style of writing is incredibly easy to read. She’s obviously got a wicked sense of humour, and has a fantastic turn of phrase. I particularly liked the bantering between characters in The Wish List. I loved Lucy’s reaction when she finds out Meg and Chloe have been placing bets on her sex life with on again/off again Tom. Lucy snaps, “Stop talking about me like I’m a greyhound”, to which Meg replies; “Lucy can’t be a racehorse. Tom will be riding her and he’s too tall to be a jockey”. Comments like these make the book a memorable read. The main character, Lucy, was great. Despite viewing the world through rose-tinted glasses, she does go through a transformation of sorts towards the end of the book. She has a neat perspective on life, even though she has a morbid fear of curtains. Overall, The Wish List is a guaranteed smile fest.


18 Comments

Pernikahan bonyok yg ke 32

Hari ini harinya .. ga lupa pagi2 telp bilang “hepi eniferseri” …. :p Katanya kue Opera dr dapurcokelat udah sampe … Si nyak n babe nyanyi2 lagu Happy Bday dgn nada2 nge-bass ga keruan .. ga apal teksnya pula … Jd kebayang si nyak yg cekikikan .. hehehe

Ini kartu ud dikirim, tp ktnya belonan sampe2 … Thanks buat Mbak Inne yg ngajarin pake smileboxnya heheh … :p


4 Comments

Indonesisches Chop Suey (Cap-Cay)

Description:
Chop Suey ist ein aus China stammendes Gericht, das in Indonesien inzwischen große Beliebtheit erlangt hat. Es besteht im wesentlichen aus einer Mischung von verschiedenen Gemüsesorten, die man, je nach Saisonangebot, beliebig abwandeln kann. Man kann das Gericht ohne Fleischzugabe zubereiten oder Fleischstreifen oder Hackfleisch nach Geschmack beigeben.

Ingredients:
6 chinesische schwarze Morcheln
1 Stange Lauch
2 Stangen Bleichsellerie
3 Mohrrüben
1 Zucchini
1 grüne Paprikaschote
100 g Sojabohnenkeime
100 g Champignons
100 g Bambussprossen ( aus der Dose)
2 Knoblauchzehen
1 Zwiebel
4 EL Öl
3 EL helle chines. Sojasauce
Pfeffer und Salz nach Geschmack
½ TL Glutamat
125 ml Rindsbouillon
1-2 EL Maisstärke

Directions:
Morcheln in heißem Wasser etwa 15 Min. lang einweichen, waschen, die zähen Teile entfernen und kleinschneiden. Lauch waschen, putzen, der Länge nach halbieren und schräg in etwa 1 cm breite Streifen schneiden. Selleriestangen samt Blattgrün waschen, schräg in Stücke schneiden. Möhren waschen, putzen, schälen, der Länge nach halbieren, schräg in feine Scheiben schneiden. Zucchini waschen, putzen und nach Art der Möhren zerkleinern, jedoch sollten die Scheiben etwa ½ cm dick geschnitten werden. Paprikaschote waschen, vierteln, Rippen und Kerne entfernen, in feine Streifen schneiden. Sojabohnenkeime waschen und, ebenso wie die Bambussprossen, über einem Sieb abtropfen lassen. Champignons waschen, achteln. Knoblauch und Zwiebel schälen. Öl im Wok oder einer Pfanne erhitzen, Knoblauch und Zwiebel hinein geben und glasig dünsten, dann Möhren, Bleichsellerie und Paprikaschote hinein geben und bei guter Hitze unter ständigem Rühren 2 Min. braten. Lauch, Zucchini, Champignons und Morcheln hinzufügen und weitere 4 Min. pfannenrühren, bis zum Schluss Sojabohnenkeime und Bambussprossen dazugegeben werden. Mit Sojasauce, Pfeffer, wenig Salz und Glutamat würzen, gut vermengen.

Maisstärke mit Rindsbouillon (kalt) verrühren, zum Gemüse geben, einmal aufkochen lassen, alles noch 2 Min. dünsten lassen, abschmecken und ggf. nachwürzen. Das Gericht in eine vorgewärmte Schüssel füllen und nach Belieben mit feinen Omelettstreifen garniert servieren.


5 Comments

Bernhard Möstl – meluncurkan buku baru

Heheh ga nyangka, kakaknya Matthias bs jg jd pengarang buku … Dan ini buku pertamanya … ttg Asia loohh …

Neben der Fotografie faszinieren Bernhard Moestl schon seit vielen Jahren die Denkweise und Philosphie Asiens. Allen voran die Mönche des chinesischen Klosters Shaolin, die seit Jahrhunderten der Mythos der Unbesiegbarkeit umgibt. Sie verstehen es wie niemand sonst, die Kraft ihrer Gedanken so zu bündeln, dass sie jedes Ziel – ob mental oder körperlich – erreichen.
Anhand von zwölf Prinzipien erklärt Bernhard Moestl in seinem Buch, wie auch wir Westeuropäer Zugang zu diesem jahrausende alten Wissen finden und davon in erstaunlich vielen Hinsichten profitieren können.

Das Buch “Shaolin – du musst nicht kämpfen, um zu siegen“, ist erschienen bei Knaur-Droemer und ab sofort zum Preis von EUR 15.40 im Buchhandel in Österreich, Deutschland und der Schweiz sowie bei allen Online-Buchhändlern erhältlich. ISBN: 3-426-64566-1 ISBN-13: 978-3-426-64566-6. Weiter Informationen:
http://www.droemer-knaur.de/sixcms/detail.php?template=buchdetail&six_isbn=3-426-64566-1


4 Comments

Big brother, resep sekba n makanan doggy

Gara2nya kemaren nonton acara serial Big Brother (sejenis Penghuni Terakhir). Salah satunya ada game buat jago2an makanan yg dianggap menjijikan (ga blh minum), mulai dr obat batuk sirup, ikan diblender, tepung, no 4 itu lidah babi ! Wadoooww yg cewe ga bs ngunyah .. n dia nyerah .. gue lgsng bilang wahhh gue doyaaaannn, itu kan salah satu isi di sekba !

Abis itu, gue lgsng mulai cari2 resep di Google, resep sekba ! apalagi ? udah nemu resepnya setelah susah payah .. terus gue copy deh ke komputer. Yg berikutnya gue inget2 isi sekba apalagi selain lidah babi … yg plng gue doyan kuping babi (soalnya kriuk2 gt … hihihihi ueeenaaaak) jg darah n usus … pokonya gue terngiler2 n si matthias tereneg2 … ga nyangka dia org Indo kok makanan bagian2 binatang yg aneh2 … trs gue ngotot blng enak tauuuu … Emang kan sekba uenaaakkk …

Hari ini (stlh malem ga bs tidur, krn mikirin mau masak sekba buat menu esok harinya) … kita pergi ke supermarkt, n matthias sibuk telp tanya2 temennya buat nyari kuping babi di Vienna …

Matthias : tau ga nyari kuping babi dimana ?

Temennya Matth : ohh cb di Fleischerei .. kenapa emangnya ?

Matthias : O .. ga tuh istri gue nyari … kt lg di Merkur soalnya …

Temennya Matth : di Merkur jg ada kok … gue pernah tuh beli kuping babi … buat doggy gue … dia doyan ..

Hhohohooh ternyata … kuping babi di sini dikeringin buat makanan doggy … hiks ..

Padam dehh semangat nyekba gue …. hiks hiks …


Leave a comment

Mr. Brooks – Der Mörder in Dir

Earl Brooks verkörpert alles, was einen perfekten Mann ausmacht: Er ist ein treusorgender Familienvater, hingebungsvoller Ehemann und ein äußerst erfolgreicher Geschäftsmann. Doch hinter dieser Vorzeige-Fassade lauert ein dunkles Geheimnis. Getrieben von seinem Alter Ego Marshall zieht Brooks in der Nacht los, um zu morden.

Brutal, clever und unbeobachtet begeht Brooks seine grauenvollen Taten. Bis jetzt – denn seine letzte Tat hat einen Zeugen: Und dem Hobbyfotograf Smith gefällt, was er gesehen hat. Statt Brooks anzuzeigen, fordert Smith, ihn auf seiner nächtlichen Mord-Tour begleiten zu dürfen.

Immer mehr verstrickt sich Brooks in den dunklen Fantasien seines ungebetenen Komplizen, der ihm nicht mehr von der Seite weicht. Und auch die attraktive Ermittlerin Tracy Atwood hat sich längst an seine Fersen geheftet. Zuhause scheinen Brooks Frau und Tochter nichts von alledem zu ahnen – doch wie lange wird er sein Doppelleben noch geheim halten können?